Styroica 2015

DSC_0883 (c) Lunatico

Es ist nicht mehr lange, und wir werden die zweite Ausgabe der Styroica austragen.

Aktuell halten wir bei ca. 40 Anmeldungen, der wirkliche „Run“ wird – wie im Vorjahr – losgehen, wenn der Wetterbericht draußen ist.

Aufgrund der guten Stimmung 2014 konnten wir unsere Partner wieder von der Sache überzeugen. Der Verein Seekultur rund um die Familie Deutschmann stellt das Start-Ziel Gebiet zur Verfügung, versorgt uns mit Wein und Spritzer, das Bier kommt natürlich wieder vom Georg Pock, der 2011 eine Privatbrauerei, eine sogenannte Biermanufaktur, geschaffen hat.

Auch unsere Hauptlabestation dürfen wir wieder beim Jaglhof abhalten, vielen Dank der Ulli Bernhard.

Neu im Team, aber dennoch alte Hasen, sind die Masterminds vom Gaumenkino. Angi und Ernst werden als Caterer im Ziel werken und uns mit en so notwendigen und vorzüglichen Nudelgerichten verwöhnen. Und die Pasta: Ja, die haben wir wieder im Vinzidorf bestellt.